Holzbau und Gesamtbau Holzbau und Gesamtbau

Lehre im Holzbau?

Infovormittag am 22. Oktober

10. Juni. 2016

In Meggen stehen alte Bauernhöfe neben mondänen Villen, trifft Tradition auf Weltoffenheit. Die Gemeinde besticht durch ihre spektakuläre Lage am Vierwaldstättersee, wo sich das Dorf an den Südhang zwischen Luzern und Küssnacht schmiegt.

In Meggen realisierte Kost als Gesamtbaudienstleister die Überbauung Rosenhalde. An ruhiger, zentraler Lage mitten im Dorf entstanden insgesamt vier Einfamilienhäuser. Sämtliche Gebäude wurden im Minergie-Standard erstellt. Die Überbauung befindet sich in einem ruhigen, familienfreundlichen Wohnquartier und ist in wenigen Schritten mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen.

Exklusiv Wohnen 

Sämtliche Wohnungen warten mit exklusivem, individuellem Innenausbau auf. Die Architektur zeigt sich offen und modern. Der Ökologie und Nachhaltigkeit werden dank dem Holzsystembau Rechnung getragen.

 

Architektur: Suter Architekten, Küssnacht SZ

10. Juni. 2016

Ein ganz besonderer Zauber umgibt ein Objekt, das kurz davor steht, zum Zuhause einer Familie zu werden. Der letzte Hammerschlag ist verklungen, der Staub weggefegt.

Diese drei grosszügigen Reiheneinfamilienhäuser durften wir als Gesamtbau realisieren: ein Ansprechpartner von der Idee bis zur Schlüsselübergabe zum vereinbarten Termin. Und dies alles zum garantierten Festpreis. Die Häuser wurden im Holzsystembau erstellt. Gekleidet werden sie von einer braun imprägnierten Holzfassade.

Auf der grosszügigen Nutzfläche von fast 200 m2 gibt es viel Raum für Wohnen, Essen, Arbeiten und Ruhen. Ein gemeinsamer Aussenraum lädt zum Grillen, Spielen und Entspannen.

 

Architektur: A6 Architekten AG, Buttisholz